Suche in »Rezensionen«

Zeitschrift Rezensionen

FHI-Rezensionen 19. - 20. Jahrhundert

25. März 2015

Rezensiert von: Sebastian Felz

Herlinde Pauer-Studer/ Julian Fink (Hg.), Rechtfertigungen des Unrechts. Das Rechtsdenken im Nationalsozialismus in Originaltexten

11. Februar 2014

Rezensiert von: Hans-Peter Haferkamp

Benjamin Lahusen, Alles Recht geht vom Volksgeist aus. Friedrich Carl v. Savigny und die moderne Rechtswissenschaft

18. November 2013

Rezensiert von: Sylvia Kesper-Biermann

Judith Weber, Das sächsische Strafrecht im 19. Jahrhundert bis zum Reichsstrafgesetzbuch

30. Oktober 2012

Rezensiert von: Simon Kempny

Julia Cholet, Der Etat des Deutschen Reiches in der Bismarckzeit

30. Oktober 2012

Rezensiert von: Oliver Vossius

Christopher Scharnhop, Das Lüneburger Notariat im 19. Jahrhundert. Eine Untersuchung zum öffentlichen Notariat unter besonderer Berücksichtigung der Notariatsinstrumente

28. Februar 2012

Rezensiert von: Martin Moll

Moritz von Köckritz, Die deutschen Oberlandesgerichtspräsidenten im Nationalsozialismus (1933-1945)

24. November 2010

Rezensiert von: Adela Mora Cañada

F. Fernández-Crehuet López, A. M. Hespanha, Frankismus und Salazarismus. Legitimation durch Diktatur?

30. September 2010

Rezensiert von: Margrit Seckelmann

Klaus W. Richter, Die Wirkungsgeschichte des deutschen Kartellrechts vor 1914